• Shark Island

    Shark Island ist eine unbewohnte Insel, vorgelagert an der Südküste von Koh Tao.

    Shark Island ist unter Wasser geprägt von großen Felsbrocken, wo Rochen, Kugelfische, Muränen, Barrakudas, Falterfische und kleine Fischschwärme zu sehen sind. Gelegentlich kommt es auch zu Sichtungen von Schildkröten Leoparden-, Riff-, und Walhaien . Eine weitere Attraktion dieses Ortes ist die Vielfalt der verschiedenen Hart- und Weichkorallen, welche es hier zu sehen gibt.

    Shark Island ist für Anfänger wie auch für erfahrene Taucher geeignet, aber auch für Schnorchler ein schöner Platz. Tauchgänge in Tiefen bis zu 20 Metern sind hier machbar und bieten auf jeder Tiefe Sehenswertes.

    Die Sichtweiten hier können je nach Jahreszeit zwischen 2- 30 Metern betragen und gelegentlich ist mit leichter bis starker Strömung zu rechnen.